Montag, 22. August 2011

Schwach, schwächer, starke-meinungen.de

Ich habe mich mit dem nom de guerre "Alt 68er" seit ungefähr einem Jahr immer wieder gerne an Diskussionen auf dem Autorenblog Starke Meinungen ("starke-meinungen.de" ist ein Autoren-Blog. Jeder von uns vertritt seine eigene Meinung. Wir möchten zur Diskussion anregen, auch zum Widerspruch. Reden Sie mit! Es ist Ihre Demokratie. ) - dort posten u.a. Michel Friedman, Alan Posener, Christian Böhme - beteiligt.

Nun ist mir am 17. August Alan Posener mit dieser schönen Blutgrätsche in die Beine gefahren: "Ach, Alt-68er: Erst jetzt erkenne ich, dass..." Seither werden von mir keine Kommentare mehr veröffentlicht.



Frau Heckel, die ansonsten patente Blogbetreiberin, hat mich also vom Feld gestellt. Auf Anfrage teilte mir Frau Heckel mit "Kommentare, bei denen andere Kommentatoren persönlich beschimpft werden, haben wenig Nutzwert. Kommentare, in denen sachlich  - und gern auch zugespitzt argumentiert wird, sehr wohl."  Auf eine weitere Nachfrage, ob wir denn die Kuh vom Eise bringen könnten oder ob ich lebenslänglich gesperrt sei, hat sie bisher mit vornehmer Zurückhaltung geschwiegen. Das ist zwar nicht gerade sportlich und fair, den Gefoulten vom Platz zu stellen, aber ich habe volles Verständnis, dass Frau Heckel nicht ihren bei weitem beliebtesten Lokalmatador vom Platz stellt, auch wenn dem die Sicherungen durchbrennen. Alan Posener stolziert gern souverän über das Spielfeld wie weiland  der Kaiser, wenn ihm auf den Zahl gefühlt wird, das mag der Herr, der gerne lau badet, gar nicht; der Kaiser hatte es allerdings nie nötig, derartig den Verstand zu verlieren ("Black-Out"),  das Grätschen übernahm für ihn der verdienstvolle Katsche "Eisenfuß" Schwarzenbeck.

Nun will ich keineswegs den Eindruck erwecken, dass ich auf dem Spielfeld ein Waisen- oder Chorknabe bin (wenn Sie ein Mercator-Connaisseur werden wollen oder ein Dossier anlegen, schadet es nicht, hier und hier und hier und hier in die Kommentarstränge zu schauen und "Alt 68er" auf die Finger). Offenbar hat mir der Menschenfreund und Deutschenfresser (Germanophobe) Alan Posener sehr übel genommen, dass ich ihn als "Sinowjew im Schlafrock" bezeichnet habe; das war wohl eine Majestätsbeleidigung. Nun bin ich nicht wie unser gemeinsamer Freund Henryk M. Broder ein "hemmungsloser Freiheitskämpfer" und unbedingter Vorkämpfer für das Recht zu beleidigen. Von daher finde ich es nicht apriorisch bedenklich, wenn Alan Posener sich persönlich beschimpft und schwer beleidigt fühlt - und das weder goutiert noch toleriert - und werde in der nächsten Post darüber meditieren, ob es eine zulässige Zuspitzung oder eine Überschreitung ist, ihn als "Sinowjew im Schlafrock" zu titulieren.

Ich grüsse von hier aus meine geschätzten Mitkommentatoren "EJ", "KJN", "Roland Ziegler", "Susannah Winter", "Rita E. Groda", "derblondehans", "jan volens" und die anderen, die sich sicher schon gefragt habe, ob ich jetzt nach Poseners Hammer den Geist aufgegeben habe. Ich habe den Eindruck, man ist auf "Starke Meinungen" zuweilen mucksmäuschenstark.

Siehe auch: Apropos starke-meinungen.de

Kommentare:

Alan Posener hat gesagt…

Lieber Mercator, ich habe nie den Wunsch geäußert, Ihnen Platverweis zu erteilen. Insofern geht Ihr Beitrag völlig in die Irre.

Oscar Mercator hat gesagt…

@ Alan Posener

Dafür hat der Kaiser seinen Katsche. Um die, sagen wir unfeine Arbeit, braucht er sich keine Gedanken zu machen. Katsche "spürt", was dem Kaiser gut tut.

Anonym hat gesagt…

Meinen Sie wirklich, dass hier Alan Posener kommentiert hat??

Außerdem: Hat er nicht recht? Sind sie nicht broderfixiert? Andererseits, die Geschichte mit ihrer Frau und der katholischen Erziehung ist schon so ausgelustscht... Hat er wahrscheinlich aus Broders Sparrings-Arena rauskopiert.

Und im Gegensatz zu ihren Gesinnungsgenossen schaffen Sie es wenigstens, ordentliches Deutsch zu schreiben und vertrauen gestalterisch auf Blogger, was in jedem Fall besser ist als die Kloake eines gewissen E.A.!

mfg

Dermitdembrodertanzt

Anonym hat gesagt…

schreiben sie für pi?

http://www.pi-news.net/2011/08/botho-straus-bocksgesang-2/

Anonym hat gesagt…

DAT is doch mal was für dich:

http://www.bildblog.de/32950/er-hat-jude-gesagt/

Anonym hat gesagt…

statt der de-domain kann ich die com-Domain von starke-meinungen empfehlen. Leider noch neu und etwas klein, aber sehr unangepasst.