Donnerstag, 8. September 2011

Thomas Müller macht uns viel Freude, nicht wahr, Bernd Dahlenburg?

Mein etwas störrischer Freund aus Augsburg, Bernd Dahlenburg,  hat während der WM 2010 gejubelt "A Champion Is Born: The Tall and Great Thomas Müller" und ich habe ihm, noch trunken durch das England-Spiel, begeistert beigepflicht und Thomas Müller MegaloMüller (RiesenMüller) tituliert.

Sowohl im Wunschkonzert gegen die Ösis (6:2) als auch im Freundschaftsspiel gegen die polnischen Adler (2:2) war Thomas MegaloMüller der beste Mann auf dem Platz, sofort voll da und hellwach bis in die allerletzte Sekunde,  Thomas Müller ist noch mehr Phänomen als weiland Gert. Thomas Müller ist der "Vorbereiter der Nation", "... überragt den Rest" und ist der "Problemlöser auf Storchenbeinen".


Ich hatte wie der nur ein paar Jährchen jüngere Bernd Dahlenburg das Glück, als junger Mann von den Riesen Günther Netzer, dem Kaiser und dem kleinen dicken Müller beschenkt zu werden, freue mich, dass ich mich in den nächsten zwölf Jahren an MegaloMüller, FantÖzil, wahrscheinlich auch Toni Kroos und Mario Götze begeistern darf.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

bald haben sie ja vielleicht ihren willen und es gibt eine blutige konfrontation:
http://derstandard.at/1315006177308/Ankara-schliesst-militaerische-Konfrontation-mit-Israel-nicht-aus

Anonym hat gesagt…

spalter! hofjude! hetzer!
http://www.dradio.de/dlf/sendungen/interview_dlf/1553889/

Oscar Mercator hat gesagt…

Erstens verstehe ich nicht, was das mit Thomas Müller und dieser Post zu tun hat, zweitens: Wollen Sie mir unterstellen, dass ich eine blutige Konfrontation zwischen Ankara und Israel herbeisehne?

Anonym hat gesagt…

mit fußball? nix!

aber wäre dieser konflikt nicht ihre lang ersehnte endlösung? no more israel, no more jews!!?? ('throw the jews down the well!' - sie würden wahrscheinlich am lautesten mitgröhlen, ich kann sie schon fast hören: http://youtu.be/Vb3IMTJjzfo )

oder was wäre ihre wunschlösung?

Anonym hat gesagt…

http://youtu.be/NHqfabr_X7I