Freitag, 18. Februar 2011

Thea Dorn

Die bei weitem erfolgreichste Post auf diesem Blog war

Broder hat noch mehr Mumm. Oder zu Gast bei Thea Dorn. Sprühende Intelligenz. Erotisches Charisma. 

Ich möchte mich bei den Fans von Thea Dorn bedanken.  Bei BILD hat sie ein Lippenbekenntnis abgegeben, bitte

"One night stands sind technisch nie sehr anspruchsvoll"

Herzlichen Dank an BILD für die neue Feldstudie über zeitgenössische Erotik. "Die Frauen haben gesprochen! Aber was sagen die Herren der Schöpfung zu diesem Thema?" Ich warte immer noch auf die von dem von der Welt-Gruppe als "hemmungsloser Freiheitskämpfer" begrüßten Henryk M. Broder versprochene Studie über Sex in der Ehe. In London hat er jetzt immerhin seine These vorgestellt "Broder bezeichnete eine sachliche Diskussion als so etwas wie "Sex in der Ehe", damit könne man gleich wieder aufhören." (Quelle) Sex in der Ehe sei so etwas wie eine "sachliche Diskussion", damit könne man gleich wieder aufhören. Na, wer sagt´s denn? Auf welche Stichprobe greift er zurück?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

dass dachte ich mir, dass sie darauf wieder abfahren: SEX SELLS und was wäre nicht schöner als ein one-night stand mit einer "philosophin" (ehrlich: steigert das erotische gefühle, wenn sie die drei kritiken von kant beim one-night stand vorliest ?)

wie kommt man dabei nur auf die "drei kritiken", was hat denn die philosophin christiane scherer denn selbst verfasst ? die spannung auf ihr oeuvre steigert sie ja ins unermessliche ...

vielleicht greift ihr der mann mit den roten schuhen einmal unter die arme ... oder jan fleischhauer ???

Anonym hat gesagt…

Haben Ihnen nicht diese Beiträge den Ruf eines Lustgreises eingebracht?

Oscar Mercator hat gesagt…

Nun ja, sicher sind Philosophie und andere sophisticated Sachen schöne retardierende Momente bei der schönsten Nebensache der Welt. Wer hat denn gesagt "Die wahren Abenteuer sind im Kopf, und sind sie nicht im Kopf, dann sind sie nirgendwo"?

Was meinen Sie, wenn sollte das Interesse an "Sex" aufhören? mit 45, 50, 55, 60?